top of page
20211010-1136-a7304035jpg_51587421965_o_edited.jpg

Ein Winter der Herausforderungen und Entdeckungen

Ich möchte euch von meinem ereignisreichen Winter erzählen, der voller Herausforderungen und aufregender Entdeckungen steckte. Es war eine Zeit, in der ich nicht nur körperlich, sondern auch mental gewachsen bin.

Zu Beginn des Winters konnte ich auf den physischen und mentalen Voraussetzungen der vergangenen Saison aufbauen. Dies gab mir einen soliden Grund, um mein Training mit vollem Einsatz fortzusetzen. Jede lange Trainingseinheit war eine Gelegenheit, meine Grenzen zu testen und meine Ausdauer zu stärken. Bei viele Einheiten befand ich mich auf dem Velo - Rennvelo oder Bike. Doch auch das Skitouren-Gehen ist eine grosse Leidenschaft von mir, was mir eine spannende Alternative zu den kalten, meist Nassen Bike-Trainings geboten hat.



Doch neben dem Training stand auch ein ganz besonderes Ereignis an: die Hochzeit meines Bruders in Liberia. Die Reise dorthin war eine unvergessliche Erfahrung, die mir die Vielfalt und Schönheit unserer Welt vor Augen führte. Die Hochzeit selbst war ein Fest voller Lebensfreude, das mich tief berührte und meine Perspektive erweiterte.



Zurück von diesem unvergesslichen Erlebnis standen wiederum lange Einheiten, und viele Trainingsstunden, wie auch das Trainingslager auf Elba bevor. Trotz widriger Wetterbedingungen waren wir entschlossen, das Beste daraus zu machen. Die zahlreichen Bike-Trails der Insel boten uns die Möglichkeit, unsere Leidenschaft für den Sport zu leben und die Natur in vollen Zügen zu genießen. Diese intensiven Trainingstage stärkten nicht nur meinen Körper, sondern auch meinen Geist.



Insgesamt war dieser Winter geprägt von körperlicher Anstrengung, emotionalen Höhepunkten und wertvollen Erkenntnissen. Er hat mich gelehrt, dass das Leben voller Überraschungen steckt und dass es sich lohnt, Herausforderungen anzunehmen und neue Wege zu gehen.

Ich blicke mit viel Freude auf diese erlebnisreiche Zeit zurück und kann es kaum erwarten, die kommenden Abenteuer erleben zu dürfen.

Bereits in einer Woche finden die ersten Selektionsläufe in Italien statt. Danach stehen nochmals lange Trainingsblöcke auf dem Programm, mit einigen wichtigen Ausflügen und Rennen. Das erste internationale Event dieser Saison ist die EM in Polen welche bereits Ende Mai startet.

Informationen darüber findest du hier:

Ich freue mich die Saison 2024 in Angriff zu nehmen und bin motiviert, mein Bestes zu geben, viel zu investieren und schöne Momente zu schätzen.

Mit euch startet nun die neue Saison, ich werde euch auf dem Laufenden halten :) Mit einem Klick auf folgenden Button kommst du auf die Seite wo du mich unterstützen kannst:





Falls du keinen Beitrag mehr verpassen willst kannst du meinen Newsletter abonnieren:









126 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page